Skip to main content
Läuft aktuell:
Schriftbetrachtung zum Sonntag (P. Hans Buob SAC)           Im Anschluss um 20:00 Uhr: Generalaudienz mit Papst Franziskus aus Rom (Wiederholung)
Zum Live Stream
31.03.2024 | 22:45 Uhr

Ägypten: Gezeichnet durch das Kreuz

In den frühen 1970er Jahren wurde Ägypten eine Islamische Republik und der Koran wurde zu seiner Hauptquelle der Gesetzgebung. Es war ein entscheidender Moment für die muslimisch-christlichen Beziehungen, nach dem Christen Bürger zweiter Klasse wurden. Obwohl Christen heute nur noch 10% der Bevölkerung ausmachen, bleibt die koptische Kirche in vielen Regionen des Landes die einzige Institution, die den Armen und Verlassenen hilft, sowohl Christen als auch Muslimen.