Skip to main content
Läuft aktuell:
Die Schönheit des katholischen Glaubens neu entdecken (3) Prof. P. Dr. Karl Wallner OCist           Im Anschluss um 14:00 Uhr: Nigeria am Abgrund André Stiefenhofer im Gespräch mit Erzbischof Matthew Man-Oso Ndagoso
Zum Live Stream
04.09.2022 | 14:50 Uhr

Bruder Konrad als Stadtheiliger von Altötting Pfr. Dr. Thomas Maria Rimmel im Gespräch mit Prälat Günther Mandl

Prälat Günther Mandl stellt Bruder Konrad vor als Beter, Mystiker und Diener Gottes und der Menschen. Bruder Konrad von Parzham wurde 1934 von Papst Pius XI. heilig gesprochen. Der Papst meinte damals nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten sinngemäss, Deutschland müsse sich entscheiden zwischen dem Mann aus Braunau und dem Mann aus Parzham. Bruder Konrad steht als Mann Gottes für Demut, Respekt, Barmherzigkeit und Liebe.