Skip to main content
Läuft aktuell:
Stunde der Seelsorge (Wdh. von 14:30 Uhr)           Im Anschluss um 21:30 Uhr: Die seelige Adelindes
Zum Live Stream
26.02.2023 | 22:30 Uhr

Bulgarien: Wurzeln für die Roma

Die Zigeuner werden oft assoziiert mit singenden Folkloregruppen, farbigen Trommeln, Musik, Tanz und sorglosem Lebensstil, oder dem Gegenteil, mit Stehlen und Schmuggeln. Das konnte der Fall sein, als die Roma eine Nomadenvolk waren, seit sie jedoch gezwungen wurden, sesshaft zu werden, haben sich diese Vorurteile als falsch erwiesen, einige Merkmale sind jedoch geblieben. In Bulgarien sind Zigeuner die größte Minderheit. Die meisten leben in Armut, in provisorischen Hütten, von der Strom- und Wasserversorgung abgeschnitten, und die meisten haben wenig oder keine Arbeit. Sie kämpfen gegen ihre eigene Hilflosigkeit und die Abneigung der Bulgaren an. Die meisten haben keine Hoffnung auf ein besseres Leben. Dokumentation von Kirche in Not.