Skip to main content
05.02.2024 | 10:25 Uhr

Die Beichte – das verloren gegangene Sakrament?

Das Thema Umkehr ist Christus so wichtig, dass er damit seine Verkündigung beginnt (vgl. Mk 1, 15). Ist das Christentum eine Religion der permanenten Umkehr? Dass die Beichte Einfluss auf unsere geistige Gesundheit hat, verdeutlicht der hl. Pfarrer von Ars: „Es ist schön zu denken, dass wir ein Sakrament haben, das die Wunden unserer Seele heilt“. Wie dieses Sakrament mit der Eucharistie zusammenwirkt und vieles mehr, behandeln die Theologen Michael Pies und Athinea Andryszczak.