Skip to main content
Läuft aktuell:
Stunde der Seelsorge           Im Anschluss um 15:00 Uhr: Live – Barmherzigkeitsrosenkranz und Maurussegen aus der Kreuzkirche im Stift Heiligenkreuz
Zum Live Stream
26.02.2023 | 15:00 Uhr

Ein Jahr Krieg in der Ukraine: Welche Hoffnung hat die Kirche?

Am 24. Februar 2022 hat die Russische Föderation ihr Nachbarland Ukraine überfallen. Die Kirche stand von Anfang an auf der Seite der Schwachen und Hilflosen. Priester und Ordensfrauen sind in den umkämpften Gebieten geblieben und spenden Trost und Hoffnung. Über die Hilfe der Kirche für die Ukraine und die große Solidarität der Menschen in Europa berichtet ein Jahr nach Kriegsbeginn der Bischof der katholischen Ukrainer in Deutschland, Bohdan Dzyurakh, im Gespräch mit André Stiefenhofer.