Skip to main content
Läuft aktuell:
Ausbildung in Afrika. Dokumentation Prof. P. Dr. Karl Wallner OCist           Im Anschluss um 1:00 Uhr: Für den lieben Gott tu´ ich alles! Günther Klempnauer im Gespräch mit Sr. Teresa Zukic
Zum Live Stream
17.07.2022 | 3:30 Uhr

KIRCHE IN NOT vor Ort: 100 Jahre Papst Johannes Paul II. – Erinnerung und bleibendes Erbe. Volker Niggewöhner im Gespräch mit Erzbischof Mieczyslaw Mokrzycki

Mit Erzbischof Mieczyslaw Mokrzycki, römisch-katholischer Erzbischof von Lemberg/Ukraine Moderation: Volker Niggewöhner Der im April 2014 heiliggesprochene Papst Johannes Paul II. zählt zu den großen Gestalten der neueren Kirchengeschichte. Mehr als 26 Jahre leitete er die weltweite katholische Kirche. Vor einhundert Jahren, am 18. Mai 1920, wurde er geboren. In Erinnerung bleiben sein ausgeprägtes Charisma, seine Unerschrockenheit gegenüber dem Kommunismus, seine vielen Länderreisen und seine großartige Theologie. Erzbischof Mieczyslaw Mokrzycki war von 1996 bis 2005 sein Sekretär. Im Gespräch mit Volker Niggewöhner schildert er die Persönlichkeit dieses großen Papstes. Das Gespräch wurde im Januar 2020 bei einer Veranstaltung von KIRCHE IN NOT im Maternushaus in Köln aufgezeichnet.