Skip to main content
Läuft aktuell:
Superbuch – Isaak und Rebekka           Im Anschluss um 17:00 Uhr: Benedikts Erbe
Zum Live Stream
10.04.2024 | 3:05 Uhr

Spirit: Warum der Priester Hirte sein muss

Das Priestertum befindet sich in einer existenziellen Krise. Die Missbrauchsskandale haben dem Ansehen eines ganzen Berufsstandes geschadet. Gemeindezusammenlegungen und die zunehmende Überlastung von Seelsorgern haben die Frage aufgeworfen, ob nicht auch Laien die Leitung einer Gemeinde übernehmen könnten oder ob ein Priestertum überhaupt noch gebraucht werde. Dem entgegen steht das Hirtenamt des geweihten katholischen Priesters in der Nachfolge Jesu Christi. Was das bedeutet, erläutert Pater Anton Lässer, Internationaler Geistlicher Assistent von KIRCHE IN NOT.