Skip to main content
Läuft aktuell:
Abendgebet           Im Anschluss um 23:45 Uhr: Programmvorschau
Zum Live Stream
05.08.2022 | 11:00 Uhr

Wandlung zur Mitte des Christseins – Wendepunkte Pfr. Dr. Peter Dyckhoff

Pfarrer Dr. Dyckhoff erläutert anhand des Gleichnisses vom verlorenen Sohnes (Lukas 15,11-32), was Wendepunkte im Leben bewirken. Am Tiefpunkt seines Lebens entdeckt der verlorene Sohn die Liebe des Vaters die ihn freigibt. Diese Erinnerung an seinen Vater ist der Wendepunkt in seinem Leben. Ihm wird bewusst: Es gibt jemanden, der auf mich wartet und der mich liebt, obwohl ich an ihm schuldig geworden bin.