Skip to main content
Läuft aktuell:
Schmerzhafter Rosenkranz mit der Schweizer Garde           Im Anschluss um 16:00 Uhr: Superbuch – Die Geburt von Johannes dem Täufer
Zum Live Stream
05.05.2024 | 12:30 Uhr

Von Stall zu Stille: Ein provisorisches Kloster entsteht!

„Nach Menschenkräften ist dieses Projekt absolut unmöglich und geradezu verrückt, aber es ist oft so, wenn Gott etwas macht“ so Pater Kilian Müller OCist, Subprior aus Neuzelle, einer katholischen Oase im Osten Brandenburgs. Genau hier ereignet sich ein historisches Projekt: Der Bau eines neuen Zisterzienserklosters! Da das Vorhaben auf Jahrzehnte angelegt ist, musste eine Übergangslösung her: Ein verwahrloster Bauernhof in Treppeln, der zum größten Teil in Eigenleistung der Mönche und Anwohner zu einem provisorischen Kloster umgebaut wird. Unabhängig von der Religiosität schafft das gemeinsame Anpacken Verbindung und Einheit in einer Region, die nicht christlich geprägt ist. Athinea Andryszczak begleitet die Mönche auf ihrem Weg zum neuen Kloster – seien auch Sie dabei!