Programm

Tagesprogramm

Tagesprogramm für den 21.05.2022:

  • 0:00 Uhr
    Ukraine: Die Apostelgeschichte 2000 Jahre später; Dokumentation

    KIRCHE IN NOT – Dokumentation über die Wiedergeburt der kath. Kirche in der Ost-Ukraine nach der kommunistischen Unterdrückung und die Verdienste von Pater Jerzy Ziminski.


  • 0:30 Uhr
    Shahbaz Bhatti – Ein Mann mit einem Traum; Dokumentation

    Er ist für jeden Christen in Pakistan nicht nur ein Märtyrer, sondern auch ein Held. Shahbaz Bhatti hat die Herzen der Menschen in Pakistan gewonnen. Dokumentation von Kirche in Not über den 2011 ermordeten pakistanischen Minister Shahbaz Bhatti.


  • 1:00 Uhr
    Zwischen Tradition und Innovation; Abt Dr. Maximillian Heim OCist

    Nach 10 Jahren im Amt gewährt Abt Maximilian Heim nun exklusiv Einblicke in seine bewegte Zeit als Abt des Stiftes Heiligenkreuz! In diesem ungekürzten Interview spricht er außerdem über die größten Nöte in unserer heutigen Gesellschaft, die Lage der Katholischen Kirche, wie er über Papst Franziskus denkt, wie ein tragisches Ereignis in seiner Familie ihn zum Priestertum geführt hat, und noch vieles mehr! Erleben Sie Abt Maximilian so persönlich wie noch nie, exklusiv bei IMAGO – Gespräche aus dem Stift Heiligenkreuz!


  • 2:00 Uhr
    Der Beginn der Herz-Maria Verehrung; Prälat Prof. DDr. Anton Ziegenaus

    Vortrag von Prälat Prof. DDr. Anton Ziegenaus zum Thema: Der Beginn der Herz-Maria-Verehrung in den Schriften Luzias. Aufgezeichnet beim 24. Internationalen Mariologischen Marienkongress im September 2016 in Fatima (Portugal). Das Treffen, das verschiedene Spezialisten versammelte, hatte als Hauptthema „Das Fatima-Ereignis einhundert Jahre später. Geschichte, Botschaft und Aktualität“.


  • 2:30 Uhr
    Über Gott und die Welt: Der Mensch – Leib und Seele; P. Martin Mayerhofer FSO

    Wie hängen Seele, Geist und Körper beim Menschen zusammen? Welchen Stellenwert hat der Leib? Muss ein Bereich für uns Christen Vorrang haben? Pater Martin Mayerhofer FSO und Studenten der Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz im Gespräch.


  • 3:00 Uhr
    Peter Seewald – Ganz nah; Günther Klempnauer im Gespräch mit Peter Seewald

    Günther Klempnauer im Gespräch mit Peter Seewald. Der Journalist und Autor berichtet über seine Begegnungen mit Papst Benedikt XVI. und was diese auch für Ihn persönlich bedeutet haben. Aufgezeichnet im Rahmen des Kongresses Freude am Glauben 2017 in Fulda.


  • 4:00 Uhr
    Luisa Piccarreta – Leben im göttlichen Willen (6); P. Klaus Holzer CP

    Exerzitien mit Pater Klaus Holzer CP zum Thema: Luisa Piccarreta – Leben im göttlichen Willen. Aufzeichnung vom Februar 2020, Gebetsstätte Wigratzbad.


  • 4:30 Uhr
    Die Kirchenlehrer – Bernhard von Clairvaux; Pfr. Werner Maria Heß

    Als Kirchenlehrer werden Heilige bezeichnet, die einen prägenden Einfluss auf die Theologie der römisch-katholischen Kirche hatten. Inzwischen gibt es 36 als Kirchenlehrer verehrte Heilige. Vortrag von Pfr. Werner Maria Hess zum Thema: Johannes Chrysostomos. Beitrag aus der Sendereihe: „Die Kirchenlehrer“


  • 5:00 Uhr
    Christus, das Licht!; Prof. Dr. Stefan Mückl

    Ein Vergleich von Ostern mit Weihnachten erhellt das große Werk der Erlösung der ganzen Menschheit. Betrachtung von Prof. Dr. Stefan Mückl.


  • 5:30 Uhr
    Der Quell des lebendigen Wassers; Predigt P. Johannes Lechner csj 2014

    Exerzitien mit Pater Johannes Lechner cjs zum Thema: Gott ist größer als unser Herz, und er weiß alles. Predigt vom 4. Exerzitientag. Hotel Kartause Gaming, 2014


  • 6:00 Uhr
    Rosenkranz und Programmvorschau

  • 7:00 Uhr
    Live – Heilige Messe aus dem Frauenkloster St. Peter am Bach in Schwyz

    Heilige Messe aus dem Frauenkloster St. Peter am Bach in Schwyz


  • 7:30 Uhr
    Wunschfilm – Die Gnadenmutter von Altötting. Pfr. Dr. Thomas Maria Rimmel im Gespräch mit Prälat Günther Mandl

    Wunschfilm – Die Gnadenmutter von Altötting. Pfr. Dr. Thomas Maria Rimmel im Gespräch mit Prälat Günther Mandl


  • 8:25 Uhr
    Glorreicher Rosenkranz

  • 9:00 Uhr
    Live – Heilige Messe aus der Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein bei Wemding

    Live – Heilige Messe aus der Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein bei Wemding


  • 10:00 Uhr
    Benedikt XVI. – Der emeritierte Papst; Dokumentation

    Joseph Ratzinger ist der letzte Papst, der die Schrecken des Zweiten Weltkriegs und des Nationalsozialismus erlebt hat. Er wurde im Alter von 16 Jahren rekrutiert, als er versuchte, seine Berufung zum Priester zu verteidigen. Später lehrt er als Theologieprofessor an einigen der besten deutschen Universitäten. Sein Name fällt unter den Schlüsselexperten für das Zweite Vatikanische Konzil. Nach dessen Abschluss wird er eine schwere Entscheidung treffen müssen: entweder die „Innovation in der Kontinuität“ oder den Bruch mit der Tradition der Kirche. Ratzinger entscheidet sich für die Treue zu den Lehren des Konzils. Das soll seine Richtschnur sein, als Erzbischof, Kardinal und Papst, inmitten unzähliger Widersprüche von innerhalb und außerhalb der Kirche.


  • 11:00 Uhr
    Talk aus Rom: Dr. Claudia Kaminski im Gespräch mit Bischof Dr. Bertram Meier (1)

    Dr. Claudia Kaminski im Gespräch mit Bischof Bertram Meier, Augsburg, über Weltkirche, Weltsynode, die Situation der Kirche in Deutschland – und warum er sich bei der Synodalversammlung einen Tabernakel im Zentrum wünschen würde. Erster von zwei Teilen.


  • 11:30 Uhr
    Es ist zum katholisch werden; Dr. Claudia Kaminski im Gespräch mit Hartmut Steeb

    Hartmut Steeb, der ehemalige Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz, im Gespräch mit Dr. Claudia Kaminski über das Verhältnis zwischen Evangelikalen, der Evangelischen und der Katholischen Kirche. Größere Gemeinsamkeiten sieht er mit der Katholischen Kirche – und zeigt sich dankbar für die klaren Stellungnahmen aus Rom.


  • 12:00 Uhr
    Kardinal Cordes und der Jahrhundertpapst

    Paul Josef Kardinal Cordes war im Stift Heiligenkreuz zu Besuch und hat bei einer Tagung über den großen Heiligen Johannes Paul II vorgetragen. Er hat sich für uns Zeit genommen und seine Erinnerungen an den Jahrhundertpapst mit uns geteilt. Als Vize-Präsident im Laienrat erlebte er hautnah die Geburt der Weltjugendtage und der neuen geistlichen Gemeinschaften.


  • 12:30 Uhr
    Über Gott und die Welt: Christi Himmelfahrt und Wiederkunft; P. Franziskus Wöhrle OCist

    Was ist eigentlich Christi Himmelfahrt? Gespräche über Gott und die Welt aus der Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz.


  • 13:00 Uhr
    Maria von Nazareth (2); Dr. h.c. Michael Hesemann

    Vortrag von Dr. Michael Hesemann zum Thema: Maria von Nazareth. Zweiter von drei Teilen. Aufzeichnung vom Juni 2019, Gebetsstätte Marienfried.


  • 13:41 Uhr
    Buch-Gespräche: Den ersten Schritt macht Gott – Über Erfüllung, Berufung und den Sinn des Lebens; Rudolf Gehrig

    Mit Rudolf Gehrig Moderation: Anselm Blumberg Was will Gott von mir? Hat er einen Plan für mein Leben und kann ich herausfinden, für was mich Gott geschaffen hat? Über diese Fragen hat der Fernsehmoderator Rudolf Gehrig mit dem Passauer Bischof Stefan Oster mehrere Interviews geführt. Sie sind nun in einem Buch erschienen unter dem Titel: „Den ersten Schritt macht Gott: Über Erfüllung, Berufung und den Sinn des Lebens“. Über diese Neuerscheinung hat sich Anselm Blumberg mit Rudolf Gehrig unterhalten.


  • 14:00 Uhr
    Luisa Piccarreta – Leben im göttlichen Willen (8); P. Klaus Holzer CP

    Exerzitien mit Pater Klaus Holzer CP zum Thema: Luisa Piccarreta – Leben im göttlichen Willen. Aufzeichnung vom Februar 2020, Gebetsstätte Wigratzbad.


  • 14:30 Uhr
    Die Kirchenlehrer – Beda Venerabilis; Pfr. Werner Maria Heß

    Vortrag von Pfr. Werner Maria Hess zum Thema:Beda Venerabilis. Beitrag aus der Sendereihe: „Die Kirchenlehrer“


  • 15:00 Uhr
    Gnadenstunde der Barmherzigkeit

    Im Rahmen seiner Pastoralreise in den USA feiert Papst Benedikt XVI. gemeinsam mit Vertretern von Ordensgemeinschaften die Heilige Messe in der St. Patricks Kathedrale, New York (Beginn der Messe voraussichtlich um 15r.15 Uhr).


  • 15:30 Uhr
    Freudenreicher Rosenkranz

  • 16:00 Uhr
    Live – Heilige Messe aus der Wallfahrtskirche Maria im Sand in Dettelbach

    Live – Heilige Messe aus der Wallfahrtskirche Maria im Sand in Dettelbach


  • 17:15 Uhr
    Unser Sonntag

    Vortrag für Radio Vatikan


  • 17:30 Uhr
    Hinführen zum Ruhegebet (2); Pfr. Dr. Peter Dyckhoff

    Mit „Bete ruhig“ stellt Peter Dyckhoff ein neues Buch zur Hinführung zum Ruhegebet vor, ein Gebet aus der christlichen Tradition, das von Johannes Cassian (360-435) schriftlich überliefert wurde. Einfach und gleichzeitig groß in der Wirksamkeit führt die Übung des Ruhegebetes zu tiefgreifenden Veränderungen im Leben und im Glauben. Pfr. Dr. Peter Dyckhoff betet und lehrt diese einfache Gebetsweise bereits seit 45 Jahren. Aufgezeichnet im Haus Sankt Ulrich in Augsburg. Zweiter von drei Teilen.


  • 18:00 Uhr
    THEMA: Die Wallfahrt – Unterwegs sein als Bild des Lebens; Dr. Stefan Havlik OT

    Vortrag von Militärseelsorger Dr. h. c. Stefan Havlik OT „Panta Rhei“ („Alles fließt“) sagten die griechischen Philosophen der Antike. Tatsächlich sind wir immer Teil eines Bewegt-Seins. Wer sich als Christ auf eine Wallfahrt begibt, erlebt Bewegung auch in einem geistlichen Sinn und ist damit Teil einer der ursprünglichsten Traditionen des Christentums. Jerusalem, Rom und Santiago de Compostela: Es sind die Erfahrungen großer Wallfahrtsorte, die bis heute die Pilger prägen, aber auch die (scheinbar) kleinen Orte des Wallfahrens bereichern das Glaubensleben der Kirche. Immer aber folgt die christliche Wallfahrt der Sehnsucht nach einer innigeren Christus-Beziehung.


  • 18:30 Uhr
    Live – Heilige Messe aus dem Freiburger Münster

    Live – Heilige Messe aus dem Freiburger Münster


  • 19:30 Uhr
    Live – Gebetsabend aus der Missio-Kapelle

    Live – Gebetsabend aus der Missio-Kapelle – 21:00 Uhr


  • 21:00 Uhr
    Lourdes – Heilungen; Dokumentation Pfr. Dr. Thomas Maria Rimmel

    Papst Benedikt XVI. sagt 2008 als Pilger in Lourdes: „Wie viele Menschen kommen hierher, um ein Wunder zu sehen, und hoffen vielleicht insgeheim, eines an sich zu erfahren“. Tatsächlich ist seit Beginn der Erscheinungen 1858 Lourdes als Ort zahlreicher Heilungen bekannt. Wie aber geht die Kirche mit diesen Heilungen um?


  • 22:00 Uhr
    Lichtreicher Rosenkranz

  • 22:30 Uhr
    Sing mit uns ein „Ave-Maria“; Konzert Kirche St. Peter und Paul in Reute 2018

    In Zusammenarbeit mit dem Kloster Reute und K-TV präsentieren der Schwesternchor des Klosters, der Kirchenchor Reute, der Musikverein Reute-Gaisbeuren und als Solisten Bernadette Behr (Orgel, Piano), Gertrud Hiemer-Haslach (Sopran) sowie Patricia Glöckler (Flöte) viele schöne Marien-Lieder. Aufzeichnung vom 23. September 2018, Kirche St. Peter und Paul in Reute (Oberschwaben).


  • Ältere Einträge anzeigen

  • 23:30 Uhr
    Abendgebet

  • 23:45 Uhr
    Programmvorschau

Live-Stream

Wir setzen uns ein, damit Sie die Heilige Messe live mitfeiern können – überall. Ob zuhause vor dem Fernseher, hier im Internet im Live-Stream oder über unsere kostenlose K-TV App

Programmheft bestellen

Bestellen Sie unser kostenloses Programmheft für sich, für Freunde oder Ihre Pfarrei.

Programmschwer­punkte

Das K-TV Programm hat verschiedene Schwerpunkte: liturgisch, katholisch, spirituell, informativ, aktuell und unterhaltsam.

Liturgie

Die Übertragung der Hl. Messe ist Schwerpunkt des Programms von K-TV. Neben täglichen Übertragungen aus verschiedenen Wallfahrtsorten und Kirchen – auch im außerordentlichen Ritus – bietet K-TV Sondergottesdienste an den Festtagen des Kirchenjahres. Insbesondere überträgt K-TV die Gottesdienste mit dem Heiligen Vater aus Rom.

Spiritualität

Die Vertiefung der Spiritualität ist bei K-TV ein zentrales Anliegen. Deshalb sendet K-TV mehrmals täglich den Rosenkranz, ermöglicht die Mitfeier der Hl. Messe aus verschiedenen Kirchen im deutschsprachigen Raum und strahlt Exerzitien und geistliche Vorträge aus.

Dokumentation

Dokumentationen und Reportagen auf K-TV haben die Heiligen der Kirche und Heilige Orte zum Inhalt. An den großen und kleinen Wallfahrtsorten, über die wir auch berichten, kommt dies nicht selten zusammen.

Gespräch

Gesprächssendungen mit interessanten und einflussreichen Persönlichkeiten aus Kirche, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft stehen bei K-TV regelmäßig auf dem Programm. Die Themen sind so vielfältig wie die Gesprächspartner und diejenigen, die sie interviewen.

Aktuell

Über Neuigkeiten aus Kirche und Welt berichten wir in verschiedene Sendungen und Formaten. Dazu zählen Rome Reports, Terra Santa News, aber auch das Tagesthema und die Stunde der Seelsorge.

Unterhaltung

Bei K-TV ist Unterhaltung eng mit dem katholischen Glauben verbunden. Regelmäßig zeigen wir Kirchen- und Orgelkonzerte, Musicals, Natursendungen und Spielfilme sowie Angebote für Kinder und Jugendliche.

Kooperationen

Der Reichtum des K-TV Programms verdankt sich der Vielfalt unserer Kooperationspartner.

Unterstützen Sie uns!

Helfen Sie mit, die hohen Kosten unseres Fernsehsenders zu tragen, und unterstützen Sie K-TV. Viele kleine Beträge können Großes bewirken. Ohne Ihre Hilfe sind der Erhalt und die Weiterentwicklung des Senders nicht möglich, da K-TV keine Mittel aus Rundfunkgebühren oder Kirchensteuergeldern erhält.