Programm

Tagesprogramm

Tagesprogramm für den 16.06.2021:

  • 0:00 Uhr
    Jesus in Ägypten (1); Dr. h.c. Michael Hesemann

    Vortrag von Dr. Michael Hesemann zum Thema: Jesus in Ägypten – Das Geheimnis der Kopten. Erster von zwei Teilen. Aufzeichnung vom Juni 2019, Gebetsstätte Marienfried.


  • 1:00 Uhr
    Die Wallfahrtskirche Maria Birnbaum; Dokumentation Pfr. Josef Läufer

    Die Wallfahrtskirche Maria Birnbaum in Sielenbach, einer Gemeinde im Landkreis Aichach-Friedberg im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben, wurde in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts als einer der ersten Zentralbauten des Barock in Bayern errichtet. Mit ihren Kuppeln und Türmen lässt die den Sieben Schmerzen Mariens geweihte Kirche an einen orthodoxen Kirchenbau denken. Die Kirche gehört zu den geschützten Baudenkmälern in Bayern. Film von Pfr. Josef Läufer.


  • 1:30 Uhr
    Lourdes – Helfen und Heilen; Pfr. Dr. Thomas Maria Rimmel im Gespräch mit P. Jörg Eickelpasch

    2019 begleitet ein Team von K-TV den jährlichen Sonderzug des „Deutschen Lourdes Vereins Köln“ über Pfingsten nach Lourdes. Unter den Pilgern befindet sich eine Gruppe des „Deutschen Ordens“. Im Gespräch mit Pfarrer Thomas Maria Rimmel spricht Pater Jörg Eickelpasch über seine Erfahrungen mit dieser Pilgerreise und den Auftrag des „Deutschen Ordens“.


  • 2:00 Uhr
    Peter Seewald – Ganz nah; Günther Klempnauer im Gespräch mit Peter Seewald

    Günther Klempnauer im Gespräch mit Peter Seewald. Der Journalist und Autor berichtet über seine Begegnungen mit Papst Benedikt XVI. und was diese auch für Ihn persönlich bedeutet haben. Aufgezeichnet im Rahmen des Kongresses Freude am Glauben 2017 in Fulda.


  • 3:00 Uhr
    O gloriosa Domina; Konzert mit Compagnia Cinquecento und Texte von Teresa von Ávila

    Stimmungsvolle Musik umrahmt Zitate aus den Briefen der Teresa von Avila, der grossen Theologin des Mittelalters, die das Glaubensleben der damaligen Zeit bereicherte und falsche Überzeugungen korrigierte.


  • 4:00 Uhr
    Die Liebe heilt Wunden (5/1); Pfr. Werner Fimm

    Exerzitien mit Pfarrer Wernder Fimm zum Thema: Die Liebe heilt Wunden. Aufgezeichnet im Kloster Brandenburg/Iller, April 2015.


  • 4:38 Uhr
    Pater Maximilian Kolbe; Prälat Prof. DDr. Anton Ziegenaus

    Predigt von Prälat Prof. Dr. Dr. Anton Ziegenaus. Die Aufzeichnungen fanden statt im Rahmen des Theologischer Sommerkurses der Gustav-Siewerth-Akademie 2014.


  • 5:00 Uhr
    Erweckung für den Nahen Osten: Ein Leuchtturm für Syrien; André Stiefenhofer im Gespräch mit Fadi Krikor

    Mit Fadi Krikor Moderation: Andre Stiefenhofer Nachdem er ein deutsches Kloster gekauft und darin eine Begegnungsstätte für Christen aller Nationen errichtet hatte, erhielt der gebürtige Syrer Fadi Krikor einen auf den ersten Blick beängstigenden Auftrag von Gott: „Gehe nach Syrien!“ Nicht genug, dass dort Bürgerkrieg herrschte, Krikor wurde in seiner Heimat darüber hinaus als Wehrdienstverweigerer polizeilich gesucht. Trotzdem folgte er dem Ruf und konnte auf einem abenteuerlichen Trip im Jahr 2018 u. a. Damaskus, Homs und Aleppo besuchen. Dabei kristallisierte sich ein neuer Auftrag heraus: Die verschütteten geistlichen Quellen der Region sollen wieder sprudeln, die zerbrochenen Gefäße der christlichen Gemeinden wieder zusammengefügt werden. Und all das soll mit einem Haus in Damaskus beginnen – einem Leuchtturm des Glaubens!


  • 5:30 Uhr
    Terra Santa News – Nachrichten aus dem Heiligen Land

    Nachrichten aus dem Heiligen Land. In Kooperation mit dem Christlichen Medienzentrum der Franziskaner, sendet K-TV aktuelle Nachrichten aus dem Heiligen Land. Dazu gehören Berichte über die Hochfeste der katholischen Kirche, Besondere Veranstaltungen und Jubiläen aber auch eher Alltägliches aus dem Land, in dem Jesus für uns Mensch wurde.


  • 6:00 Uhr
    Programmvorschau

  • 7:00 Uhr
    Live – Heilige Messe aus dem Frauenkloster St. Peter am Bach in Schwyz

    Heilige Messe aus dem Frauenkloster St. Peter am Bach in Schwyz


  • 7:45 Uhr
    Wunschfilm – Tage der Heilung – Ganzheitliche Heilung an Körper, Seele und Geist (3); Prof. Dr. med. Helmut Renner

    Wunschfilm – Tage der Heilung – Ganzheitliche Heilung an Körper, Seele und Geist (3); Prof. Dr. med. Helmut Renner


  • 8:25 Uhr
    Josefs Rosenkranz

    Josefs Rosenkranz


  • 9:00 Uhr
    Live – Heilige Messe aus der Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein bei Wemding

    Live – Heilige Messe aus der Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein bei Wemding


  • Ältere Einträge anzeigen

  • 9:40 Uhr
    Generalaudienz mit Papst Franziskus aus Rom (zeitversetzt)

    Generalaudienz mit Papst Franziskus aus Rom (zeitversetzt)


  • 11:00 Uhr
    Wie Glaube die Angst besiegt; Volker Niggewöhner im Gespräch mit Patrick Knittelfelder

    Mit Patrick Knittelfelder, Unternehmer, Leiter der „H.O.M.E. Mission Base Salzburg“ Moderation: Volker Niggewöhner Die Päpste Johannes Paul II. und Benedikt XVI. haben zu Beginn ihrer Pontifikate über das Thema Angst gesprochen. „Habt keine Angst! Öffnet, ja reißt die Tore weit auf für Christus!“, sagte der polnische Papst 1978 und skizzierte damit das große Thema seines Pontifikats: die Neuevangelisierung. Und er sprach den Menschen hinter dem Eisernen Vorhang Mut zu, wohlwissend, dass Angst immer schon der beste Verbündete von Unrechtsregimen gewesen ist. Angst scheint etwas zu sein, das uns von Christus trennt. Über moderne Ängste, ihre Ursachen und Wege aus der Angst spricht Volker Niggewöhner mit Patrick Knittelfelder, dem Leiter der HOME Mission Base in Salzburg.


  • 11:30 Uhr
    Terra Santa News – Nachrichten aus dem Heiligen Land

    Nachrichten aus dem Heiligen Land. In Kooperation mit dem Christlichen Medienzentrum der Franziskaner, sendet K-TV aktuelle Nachrichten aus dem Heiligen Land. Dazu gehören Berichte über die Hochfeste der katholischen Kirche, Besondere Veranstaltungen und Jubiläen aber auch eher Alltägliches aus dem Land, in dem Jesus für uns Mensch wurde.


  • 12:00 Uhr
    Live – Heilige Messe aus der Missio-Kapelle in Wien

    Mittagsmesse der päpstlichen Missionswerke Wien aus der Licht-der-Völker-Kapelle


  • 13:00 Uhr
    Der Eucharistie habe ich alles zu verdanken; Isabel Erffa im Gespräch mit P. Pere Diederick Duzijn

    Pere Diederik Duzijn von der Gemeinschaft der Heiligsten Eucharistie hat der Eucharistie viel zu verdanken. Ohne die Eucharistie wäre er vielleicht nie auf die Welt gekommen und bis heute ist sie der Mittelpunkt seines Lebens.


  • 13:30 Uhr
    ROME REPORTS – Nachrichten aus dem Vatikan

    ROME REPORTS für K-TV. Die halbstündige Sendung bringt monatlich Nachrichten, Informationen und Neuigkeiten aus dem Vatikan und der katholischen Welt. Berichte über die Audienzen des Heiligen Vaters, Apostolische Reisen sowie Kultur und Events. Schalten Sie ein!


  • 14:30 Uhr
    Stunde der Seelsorge

    Stunde der Seelsorge – in der „Stunde der Seelsorge“ gehen Pfarrer Dr. Thomas Maria Rimmel und Pater Karl Wallner immer Dienstag bis Freitag 14:30 Uhr, aktuell auf Ihre Anliegen ein.


  • 15:00 Uhr
    Gnadenstunde der Barmherzigkeit

  • 15:30 Uhr
    Freudenreicher Rosenkranz

  • 16:00 Uhr
    Kinderstunde

  • 17:00 Uhr
    Was ist Gnade? Ist Gnade erfahrbar?; Dr. Andreas Fuchs

    Vortrag von Dr. Andreas Fuchs zum Thema: Was ist Gnade? Ist Gnade erfahrbar?. Aufgezeichnet im Rahmen der Tagung „Glaube und Erfahrung im Dialog mit Leo Scheffczyk“ am 17. September 2020 in Lugano.


  • 18:00 Uhr
    Über Gott und die Welt: Die sieben Sakramente – Priesterweihe; Abt Dr. Maximilian Heim OCist

    Warum ist die Priesterweihe ein Sakrament? Und wie funktioniert dieses Sakrament, das aus einem Weltchristen einen Priester macht? Gespräche über Gott und die Welt aus der Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz.


  • 18:30 Uhr
    Live – Heilige Messe aus dem Frauenkloster St. Peter am Bach in Schwyz

    Heilige Messe aus dem Frauenkloster St. Peter am Bach in Schwyz


  • 19:45 Uhr
    Tagesthema

  • 20:15 Uhr
    Generalaudienz mit Papst Franziskus aus Rom, Wdh. vom Vormittag

    Generalaudienz mit Papst Franziskus aus Rom, Wiederholung vom Vormittag


  • 20:30 Uhr
    Horizonte – Magazin Regensburg

    Die Sendung Horizonte, ein Magazin des Bistums Regensburg, mit kirchlichen, sozialen und kulturellen Themen, Reportagen und Hintergrundberichten.


  • 21:00 Uhr
    Stunde der Seelsorge (Wdh. von 14:30 Uhr)

    Stunde der Seelsorge. In der „Stunde der Seelsorge“ gehen Pfarrer Dr. Thomas Maria Rimmel und Pater Karl Wallner immer Dienstag bis Freitag 14:30 Uhr, aktuell auf Ihre Anliegen ein. (Wiederholung von 14:30 Uhr)


  • 21:30 Uhr
    GLAUBENS-KOMPASS: Heiliger Papst Johannes Paul II. (2); Volker Niggewöhner im Gespräch mit Prof. Dr. George Weigel

    Teil 2 Mit Prof. George Weigel, Papst-Biograf Moderation: Volker Niggewöhner Karol Wojtyla war ein Papst der Superlative. Er hat Geschichte geschrieben wie wenige Päpste zuvor. Eine ganze Generation wurde nach ihm benannt. Seine Seligsprechung war die schnellste der jüngeren Kirchengeschichte. Aber der inzwischen heiliggesprochene Johannes Paul II. war auch vielen Angriffen ausgesetzt. „Intolerant, reaktionär, unwillig zum Dialog“ nannten ihn Kirchenkritiker. – Über das Wirken des polnischen Papstes in der Geschichte und in die Zukunft spricht Volker Niggewöhner mit Papst-Biograf George Weigel („Zeuge der Wahrheit“). Zweiter von zwei Teilen.


  • 22:00 Uhr
    Lichtreicher Rosenkranz

  • 22:30 Uhr
    Die Wallfahrtskirche Maria Hilf in Klosterlechfeld; Dokumentation Pfr. Josef Läufer

    Die Wallfahrtskirche Maria Hilf liegt am Rand des parkähnlichen Wallfahrtsplatzes in der Mitte des Ortes Klosterlechfeld im Landkreis Augsburg in Schwaben. Das 1984 aufwändig restaurierte Gotteshaus gilt als eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten auf dem Lechfeld. Film von Pfr. Josef Läufer.


  • 23:00 Uhr
    Bruder Konrad als Stadtheiliger von Altötting; Pfr. Dr. Thomas Maria Rimmel im Gespräch mit Prälat Günther Mandl

    Prälat Günther Mandl stellt Bruder Konrad vor als Beter, Mystiker und Diener Gottes und der Menschen. Bruder Konrad von Parzham wurde 1934 von Papst Pius XI. heilig gesprochen. Der Papst meinte damals nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten sinngemäss, Deutschland müsse sich entscheiden zwischen dem Mann aus Braunau und dem Mann aus Parzham. Bruder Konrad steht als Mann Gottes für Demut, Respekt, Barmherzigkeit und Liebe.


  • 23:30 Uhr
    Abendgebet

  • 23:45 Uhr
    Programmvorschau

Live-Stream

Wir setzen uns ein, damit Sie die Heilige Messe live mitfeiern können – überall. Ob zuhause vor dem Fernseher, hier im Internet im Live-Stream oder über unsere kostenlose K-TV App

Programmheft bestellen

Bestellen Sie unser kostenloses Programmheft für sich, für Freunde oder Ihre Pfarrei.

Programmschwer­punkte

Das K-TV Programm hat verschiedene Schwerpunkte: liturgisch, katholisch, spirituell, informativ, aktuell und unterhaltsam.

Liturgie

Die Übertragung der Hl. Messe ist Schwerpunkt des Programms von K-TV. Neben täglichen Übertragungen aus verschiedenen Wallfahrtsorten und Kirchen – auch im außerordentlichen Ritus – bietet K-TV Sondergottesdienste an den Festtagen des Kirchenjahres. Insbesondere überträgt K-TV die Gottesdienste mit dem Heiligen Vater aus Rom.

Spiritualität

Die Vertiefung der Spiritualität ist bei K-TV ein zentrales Anliegen. Deshalb sendet K-TV mehrmals täglich den Rosenkranz, ermöglicht die Mitfeier der Hl. Messe aus verschiedenen Kirchen im deutschsprachigen Raum und strahlt Exerzitien und geistliche Vorträge aus.

Dokumentation

Dokumentationen und Reportagen auf K-TV haben die Heiligen der Kirche und Heilige Orte zum Inhalt. An den großen und kleinen Wallfahrtsorten, über die wir auch berichten, kommt dies nicht selten zusammen.

Gespräch

Gesprächssendungen mit interessanten und einflussreichen Persönlichkeiten aus Kirche, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft stehen bei K-TV regelmäßig auf dem Programm. Die Themen sind so vielfältig wie die Gesprächspartner und diejenigen, die sie interviewen.

Aktuell

Über Neuigkeiten aus Kirche und Welt berichten wir in verschiedene Sendungen und Formaten. Dazu zählen Rome Reports, Terra Santa News, aber auch das Tagesthema und die Stunde der Seelsorge.

Unterhaltung

Bei K-TV ist Unterhaltung eng mit dem katholischen Glauben verbunden. Regelmäßig zeigen wir Kirchen- und Orgelkonzerte, Musicals, Natursendungen und Spielfilme sowie Angebote für Kinder und Jugendliche.

Kooperationen

Der Reichtum des K-TV Programms verdankt sich der Vielfalt unserer Kooperationspartner.

Unterstützen Sie uns!

Helfen Sie mit, die hohen Kosten unseres Fernsehsenders zu tragen, und unterstützen Sie K-TV. Viele kleine Beträge können Großes bewirken. Ohne Ihre Hilfe sind der Erhalt und die Weiterentwicklung des Senders nicht möglich, da K-TV keine Mittel aus Rundfunkgebühren oder Kirchensteuergeldern erhält.