Programm

Tagesprogramm

Tagesprogramm für den 17.06.2021:

  • 0:00 Uhr
    Äthopien: Geht und macht alle Völker zu meinen Jüngern; Dokumentation

    KIRCHE IN NOT Dokumentation über die Missions- und Bildungsarbeit der katholische Kirche unter dem Gumuz-Volk in Äthopien.


  • 0:30 Uhr
    Ein Heiliger in der Kunst – 1000 Jahre Martyrium Aquilin; Dokumentation

    Heilige sind ohne ihre Bilder nicht denkbar. Dieser Zusammenhang ist besonders in der Gestalt des hl. Aquilin nachvollziehbar. Die Ausstellung in der Würzburger Pfarrkiche St. Peter und Paul, die wir in diesem Beitrag besuchen, spürt der Verehrungsgeschichte des hl. Aquilin anhand von exemplarischen Stücken am heitugen Ort seiner Verehrung nach. Aufzeichnung vom Oktober 2017.


  • 1:00 Uhr
    Das Miteinander von äußerer und innerer Gnade; Prof. DDr. Thomas Marschler

    Vortrag von Prof. Thomas Marschler zum Thema:Das Miteinander von äußerer und innerer Gnade. Aufgezeichnet im Rahmen der Tagung „Glaube und Erfahrung im Dialog mit Leo Scheffczyk“ am 17. September 2020 in Lugano.


  • 2:00 Uhr
    Froh und Stark im Glauben (8); Pfr. Erich Maria Fink

    Exerzitien mit Erich Maria Fink zum Thema: Froh und stark im Glauben an der Hand unserer siegreichen Mutter. Aufzeichnung vom Mai 2018, Kloster Brandenburg / Iller e.V..


  • 2:31 Uhr
    Über Gott und die Welt: Anbetung – Verweilen mit Gott; Pfr. Bernhard Hesse

    Was ist Anbetung – welchen Sinn hat es, Zeit vor dem Allerheiligsten zu verbringen? Gespräche über Gott und die Welt aus der Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz.


  • 3:00 Uhr
    Entscheide dich zu lieben! Und tue es effektiv! (1); Pfr. Stefan Eisert

    Gott ist die Liebe! Auch ich bin gerufen zu lieben!Gerade die Beziehung zu meinem Partner (meiner Partnerin) soll doch voll Liebe sein. Doch oft komme ich, kommen wir an unsere Grenzen. Ärger entsteht; ich ziehe mich zurück, oder werde laut… Liebe praktisch leben, wie gelingt das nun auf Dauer? Exerzitien mit Pfr. Stefan Eisert. Erste von sechs Folgen.


  • 3:43 Uhr
    Katholische Presseschau vom Juni 2021

    Mit Rudolf Gehrig Chefkorrespondent der Catholic News Agency (CNA) Deutschland, Redakteur bei EWTN Rückblick auf die wichtigsten gesellschaftlichen und kirchlichen Themen des Vormonats und die Berichterstattung in der Presse. Moderation: Tobias Lehner


  • 4:00 Uhr
    Christus Nachfolgen – Alles wirkliche Leben ist Begegnung; Pfr. Dr. Peter Dyckhoff

    Pfarrer Dyckhoff spricht in diesem Kapitel über die Heilung des Aussätzigen. Der Aussätzige durchbricht das Gebot des Abstandes und setzt alles auf eine Karte: Jesus. Der Glaube gibt ihm den Mut, das Gesetz zu durchbrechen und Jesus vertrauend um Heilung zu bitten. Letztlich besitzt jeder Mensch – auch wenn er noch so ausgestossen ist – diese Hoffnung auf Heilung.


  • 4:30 Uhr
    GLAUBENS-KOMPASS: Heiliger Papst Johannes Paul II. (1); Volker Niggewöhner im Gespräch mit Prof. Dr. George Weigel

    Teil 1 Mit Prof. George Weigel, Papst-Biograf Moderation: Volker Niggewöhner Karol Wojtyla war ein Papst der Superlative. Er hat Geschichte geschrieben wie wenige Päpste zuvor. Eine ganze Generation wurde nach ihm benannt. Seine Seligsprechung war die schnellste der jüngeren Kirchengeschichte. Aber der inzwischen heiliggesprochene Johannes Paul II. war auch vielen Angriffen ausgesetzt. „Intolerant, reaktionär, unwillig zum Dialog“ nannten ihn Kirchenkritiker. – Über das Wirken des polnischen Papstes in der Geschichte und in die Zukunft spricht Volker Niggewöhner mit Papst-Biograf George Weigel („Zeuge der Wahrheit“). Erster von zwei Teilen.


  • 5:00 Uhr
    Die Kirchenlehrer – Ephraim der Syrer; Pfr. Werner Maria Heß

    Vortrag von Pfr. Werner Maria Hess zum Thema: Ephraim der Syrer. Beitrag aus der Sendereihe: „Die Kirchenlehrer“


  • 5:30 Uhr
    600 Jahre Papstwahl – Das Konzil von Konstanz; Dr. Kurt Kardinal Koch 2018

  • 6:00 Uhr
    Programmvorschau

  • 7:00 Uhr
    Live – Heilige Messe aus dem Freiburger Münster

    Live – Heilige Messe aus dem Freiburger Münster


  • 7:45 Uhr
    Wunschfilm – Tage der Heilung – Ganzheitliche Heilung an Körper, Seele und Geist (4); Prof. Dr. Walter Rhomberg

    Wunschfilm – Tage der Heilung – Ganzheitliche Heilung an Körper, Seele und Geist (4); Prof. Dr. Walter Rhomberg


  • 8:25 Uhr
    Lichtreicher Rosenkranz

  • 9:00 Uhr
    Live – Heilige Messe aus der Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein bei Wemding

    Live – Heilige Messe aus der Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein bei Wemding


  • 10:00 Uhr
    Jesus in Ägypten (2); Dr. h.c. Michael Hesemann

    Vortrag von Dr. Michael Hesemann zum Thema: Jesus in Ägypten – Das Geheimnis der Kopten. Zweiter von zwei Teilen. Aufzeichnung vom Juni 2019, Gebetsstätte Marienfried.


  • 11:00 Uhr
    Sing! Sing! Sing!; Konzert mit der Schola Cantorum Weimar

    Konzert aus der St. Peter Kirche in Straubing. Dargeboten werden Werke aus 500 Jahren Chormusik. Die Schola Cantorum Weimar gibt geistliche Chorliteratur sowohl als auch zeitgenössische Kompositionen für bewegten Kinderchor zum besten. Aufzeichnung vom 05.08.2017.


  • 12:00 Uhr
    Live – Heilige Messe aus der Missio-Kapelle in Wien

    Mittagsmesse der päpstlichen Missionswerke Wien aus der Licht-der-Völker-Kapelle


  • 13:00 Uhr
    Für den lieben Gott tu` ich alles!; Günther Klempnauer im Gespräch mit Sr. Teresa Zukic

    Die FAZ betitelte sie als die deutsche Antwort auf „Sister Act“. Bekannt geworden als „skateboardfahrende Nonne“ ist Schwester Teresa längst darüber hinausgewachsen. Sie ist Gastreferentin bei Managerseminaren, diskutiert in Talkshows bei Beckmann und Markus Lanz oder gewinnt 100 000 Euro im Wissensquiz bei Jörg Pilawa. Sie kocht leidenschaftlich gern, malt, rappt und musiziert auf Kirchentagen und initiert Kirchenfestivals. Sie erzählt ihren Weg von der Atheistin zur Gründung der Kleinen Kommunität und lädt zu einem lebendigen Christsein ein. Immer wieder versteht sie es, andere mit dem Feuer des Glaubens anzustecken.Günther Klempnauer spricht mit ihr über die vielen interessanten Stationen ihres Lebens.


  • 14:30 Uhr
    Stunde der Seelsorge

    Stunde der Seelsorge – in der „Stunde der Seelsorge“ gehen Pfarrer Dr. Thomas Maria Rimmel und Pater Karl Wallner immer Dienstag bis Freitag 14:30 Uhr, aktuell auf Ihre Anliegen ein.


  • 15:00 Uhr
    Gnadenstunde der Barmherzigkeit

  • 15:30 Uhr
    Schmerzhafter Rosenkranz

  • 16:00 Uhr
    Kinderstunde

  • Ältere Einträge anzeigen

  • 17:00 Uhr
    Entscheide dich zu lieben! Und tue es effektiv! (2); Pfr. Stefan Eisert

    Gott ist die Liebe! Auch ich bin gerufen zu lieben!Gerade die Beziehung zu meinem Partner (meiner Partnerin) soll doch voll Liebe sein. Doch oft komme ich, kommen wir an unsere Grenzen. Ärger entsteht; ich ziehe mich zurück, oder werde laut… Liebe praktisch leben, wie gelingt das nun auf Dauer? Exerzitien mit Pfr. Stefan Eisert. Zweite von sechs Folgen.


  • 18:00 Uhr
    Live – Gebetsnacht Vesper und Heilige Messe aus der Wallfahrtskirche Maria Schutz am Semmering (Österreich) – 21 Uhr

    Live – Gebetsnacht Vesper und Heilige Messe aus der Wallfahrtskirche Maria Schutz am Semmering (Österreich) – 21 Uhr


  • 21:00 Uhr
    Stunde der Seelsorge (Wdh. von 14:30 Uhr)

    Stunde der Seelsorge. In der „Stunde der Seelsorge“ gehen Pfarrer Dr. Thomas Maria Rimmel und Pater Karl Wallner immer Dienstag bis Freitag 14:30 Uhr, aktuell auf Ihre Anliegen ein. (Wiederholung von 14:30 Uhr)


  • 21:30 Uhr
    Terra Santa News – Nachrichten aus dem Heiligen Land

    Nachrichten aus dem Heiligen Land. In Kooperation mit dem Christlichen Medienzentrum der Franziskaner, sendet K-TV aktuelle Nachrichten aus dem Heiligen Land. Dazu gehören Berichte über die Hochfeste der katholischen Kirche, Besondere Veranstaltungen und Jubiläen aber auch eher Alltägliches aus dem Land, in dem Jesus für uns Mensch wurde.


  • 22:00 Uhr
    Glorreicher Rosenkranz

  • 22:30 Uhr
    Äthopien: Aus allen Stämmen; Dokumentation

    KIRCHE IN NOT Dokumentation über einen katholischen Priester in Äthopien, der unter den indigenen Völkern evangelisiert und die verfeindeten Stämme zum Frieden erzieht.


  • 23:00 Uhr
    Eine Reise in das Vatikanische Geheimarchiv; Dokumentation

    Was ist das Vatikanische Geheimarchiv und was beherbergen seine großen Lagerräume? Was ist seine Arbeit und wer sind diejenigen, die in ihm arbeiten? Eine spannende Entdeckungsreise zu einem der wichtigsten Zentren historischer Forschung weltweit, durch schwer zugängliche Räumlichkeiten, zwischen Dokumenten, die einige der eindrucksvollsten der Geschichte Europas und der Welt beinhalten, aus fünf Kontinenten im Verlauf von zwölf Jahrhunderten im Archiv des Papstes zusammengetragen. Eine Fundgrube unbezahlbarer Schätze: päpstlichen Bullen und kaiserlichen Diplome, wertvolle Handschriften, handschriftliche Briefe auf kuriosen Materialien oder ausgestattet mit herrlichen Siegeln in allen Formen und Größen, Prozessakten, Rechnungsunterlagen, Formelbücher.


  • 23:30 Uhr
    Abendgebet

  • 23:45 Uhr
    Programmvorschau

Live-Stream

Wir setzen uns ein, damit Sie die Heilige Messe live mitfeiern können – überall. Ob zuhause vor dem Fernseher, hier im Internet im Live-Stream oder über unsere kostenlose K-TV App

Programmheft bestellen

Bestellen Sie unser kostenloses Programmheft für sich, für Freunde oder Ihre Pfarrei.

Programmschwer­punkte

Das K-TV Programm hat verschiedene Schwerpunkte: liturgisch, katholisch, spirituell, informativ, aktuell und unterhaltsam.

Liturgie

Die Übertragung der Hl. Messe ist Schwerpunkt des Programms von K-TV. Neben täglichen Übertragungen aus verschiedenen Wallfahrtsorten und Kirchen – auch im außerordentlichen Ritus – bietet K-TV Sondergottesdienste an den Festtagen des Kirchenjahres. Insbesondere überträgt K-TV die Gottesdienste mit dem Heiligen Vater aus Rom.

Spiritualität

Die Vertiefung der Spiritualität ist bei K-TV ein zentrales Anliegen. Deshalb sendet K-TV mehrmals täglich den Rosenkranz, ermöglicht die Mitfeier der Hl. Messe aus verschiedenen Kirchen im deutschsprachigen Raum und strahlt Exerzitien und geistliche Vorträge aus.

Dokumentation

Dokumentationen und Reportagen auf K-TV haben die Heiligen der Kirche und Heilige Orte zum Inhalt. An den großen und kleinen Wallfahrtsorten, über die wir auch berichten, kommt dies nicht selten zusammen.

Gespräch

Gesprächssendungen mit interessanten und einflussreichen Persönlichkeiten aus Kirche, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft stehen bei K-TV regelmäßig auf dem Programm. Die Themen sind so vielfältig wie die Gesprächspartner und diejenigen, die sie interviewen.

Aktuell

Über Neuigkeiten aus Kirche und Welt berichten wir in verschiedene Sendungen und Formaten. Dazu zählen Rome Reports, Terra Santa News, aber auch das Tagesthema und die Stunde der Seelsorge.

Unterhaltung

Bei K-TV ist Unterhaltung eng mit dem katholischen Glauben verbunden. Regelmäßig zeigen wir Kirchen- und Orgelkonzerte, Musicals, Natursendungen und Spielfilme sowie Angebote für Kinder und Jugendliche.

Kooperationen

Der Reichtum des K-TV Programms verdankt sich der Vielfalt unserer Kooperationspartner.

Unterstützen Sie uns!

Helfen Sie mit, die hohen Kosten unseres Fernsehsenders zu tragen, und unterstützen Sie K-TV. Viele kleine Beträge können Großes bewirken. Ohne Ihre Hilfe sind der Erhalt und die Weiterentwicklung des Senders nicht möglich, da K-TV keine Mittel aus Rundfunkgebühren oder Kirchensteuergeldern erhält.