Programm

Tagesprogramm

Tagesprogramm für den 16.04.2021:

  • 0:00 Uhr
    Es war vor dem Osterfest (9); Pfr. Konrad Sterninger

    Exerzitien mit Pfarrer Konrad Sterninger zum Thema „Es war vor dem Osterfest“. Neunte von zehn Folgen. Aufgezeichnet mit März 2019, Gebetsstätte Wigratzbad.


  • 0:32 Uhr
    Anna Schäffer – Schauungen (2); Pfr. Werner Maria Hess

    Anna Schäffer ist die jüngste Heilige der Diözese Regensburg, sie war eine deutsche Mystikerin und wird in der katholischen Kirche als Heilige verehrt. Ihr Gedenktag in der Liturgie ist der 5. Oktober. Papst Benedikt XVI. sprach sie am 21. Oktober 2012 auf dem Petersplatz in Rom heilig.


  • 1:00 Uhr
    Die Abteikirche in Plankstetten; Dokumentation Pfr. Josef Läufer

    Die Abteikirche von Plankstetten (Diözese Eichstätt) wurde von 1129 – 1138 im romanischen Stil errichtet. 1180 wurde ein Gewölbe zwischen dem Turmpaar und dem Langhaus errichtet und so entstand die Westvorhalle, das sogenannte Paradies. Von 1493 – 1495 wurde anstelle der romanischen Apsis ein gotisches 5/8-Polygon errichtet. Ab 1710 wurde die Kirche barockisiert, um 1727 wurden der Stuck und die Deckengemälde angebracht.


  • 1:30 Uhr
    Die Insel der Seligen; Dokumentation Pfr. Dr. Thomas Maria Rimmel

    Bad Buchau liegt am Federsee mit einer urtümlichen Moor- und Riedlandschaft. Das Federseemuseum informiert über Funde aus prähistorischer Zeit. Um 770 wurde hier ein Frauenkloster errichtet. Eine leibliche Schwester des heiligen Ulrich von Augsburg hat hier gewohnt. Heute werden in Bad Buchau drei selige Frauen verehrt.


  • 2:00 Uhr
    Der Krieg der Freimaurer gegen die Kirche (1); Dr. h.c. Michael Hesemann

    Vortrag von Dr. Michael Hesemann zum Thema: Der Krieg der Freimauerer gegen die Kirche. Erster von zwei Teilen. Aufzeichnung vom Juni 2019, Gebetsstätte Marienfried.


  • 3:00 Uhr
    Hauskirche – Familien feiern Ostern; Maria Prügl

    Maria Prügl, Mitgründerin der ‚Initiative Hauskirche‘, zeigt, wie Familien das Kirchenjahr bewusst erleben und gestalten können.


  • 4:00 Uhr
    Vater, ich komme jetzt zu Dir! (5); Pfr. Werner Fimm

    Exerzitien mit Pfarrer Werner Fimm zum Thema „Vater, ich komme jetzt zu Dir!“. Fünf von acht Folgen – Die Barmherzigkeit im Tagebuch der Faustyna Kowalska, Teil 1. Aufgezeichnet im September 2016, Gebetsstätte Marienfried.


  • 5:00 Uhr
    Ostern: Drei Tage wie einer (2); Prof. Christoph Ohly

    Teil 2 (von 2) Kirchenrechtler Prof. Christoph Ohly über das Geheimnis von Leiden, Tod und Auferstehung Jesu Christi Moderation: Berthold Pelster


  • 5:30 Uhr
    Terra Santa News – Nachrichten aus dem Heiligen Land

    Nachrichten aus dem Heiligen Land. In Kooperation mit dem Christlichen Medienzentrum der Franziskaner, sendet K-TV aktuelle Nachrichten aus dem Heiligen Land. Dazu gehören Berichte über die Hochfeste der katholischen Kirche, Besondere Veranstaltungen und Jubiläen aber auch eher Alltägliches aus dem Land, in dem Jesus für uns Mensch wurde.


  • 6:00 Uhr
    Programmvorschau

  • 7:00 Uhr
    Live – Heilige Messe aus dem Frauenkloster St. Peter am Bach in Schwyz

    Heilige Messe aus dem Frauenkloster St. Peter am Bach in Schwyz


  • 7:45 Uhr
    Wunschfilm – Die Insel der Seligen; Dokumentation Pfr. Dr. Thomas Maria Rimmel

    Wunschfilm – Die Insel der Seligen; Dokumentation Pfr. Dr. Thomas Maria Rimmel


  • 8:25 Uhr
    Schmerzhafter Rosenkranz

  • 9:00 Uhr
    Live – Rosenkranzgebet und im Anschluss Heilige Messe

    Rosenkranzgebet und im Anschluss Heilige Messe aus der Wallfahrtskirche Maria Schutz am Semmering (Österreich)


  • 10:30 Uhr
    Über Gott und die Welt: Die Auferstehung Jesu; Pfr. Martin Leitner

    Wie ist die Auferstehung Christi zu begreifen? Gespräche über Gott und die Welt aus der Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz.


  • 11:00 Uhr
    Brennen um für Jesus zu entzünden (2); Dr. Johannes Hartl

    Eine neue Sprache – Vortrag von Dr. Johannes Hartl, Gründer und Leiter vom Gebetshaus Augsburg. Zweiter von drei Vorträgen.


  • 11:40 Uhr
    Geht hinaus in alle Welt und verkündet das Evangelium; Predigt S.E. Weihbischof Dr. Marian Eleganti OSB 2018

    Predigt von Weihbisch Dr. Marian Eleganti zum Thema: Geht hinaus in alle Welt und verkündet das Evangelium. Aufzeichnung vom April 2018, Gebetsstätte Marienfried.


  • 12:00 Uhr
    Live – Heilige Messe aus der Kapelle zum „Guten Hirten“ in Königstein im Taunus

    Live – Heilige Messe aus der Kapelle zum „Guten Hirten“ in Königstein im Taunus


  • Ältere Einträge anzeigen

  • 13:00 Uhr
    Uganda: Katholische Kirche im Herzen Afrikas; Sr. Ann Christine Ritza

    Uganda ist ein Binnenstaat im Herzen von Afrika, mit einer Bevölkerung von ungefähr 39 Millionen Menschen. Das Land hat über 30 ethnische Gruppen mit verschiedenen Sprachen und kulturellen Traditionen. Die Zahl der Katholiken beträgt ungefähr 14 Millionen. Interview mit Sr. Ann Christine Ritza, Generaloberin der Schwestern vom Unbefleckten Herzen Marias, in Uganda. Mit Sr. Ann Christine Ritza, Generaloberin der Schwestern vom Unbefleckten Herzen Marias Moderation: Mark Riedemann


  • 13:30 Uhr
    Terra Santa News – Nachrichten aus dem Heiligen Land

    Nachrichten aus dem Heiligen Land. In Kooperation mit dem Christlichen Medienzentrum der Franziskaner, sendet K-TV aktuelle Nachrichten aus dem Heiligen Land. Dazu gehören Berichte über die Hochfeste der katholischen Kirche, Besondere Veranstaltungen und Jubiläen aber auch eher Alltägliches aus dem Land, in dem Jesus für uns Mensch wurde.


  • 14:00 Uhr
    K-TV Spezial

  • 14:30 Uhr
    Stunde der Seelsorge

    in der „Stunde der Seelsorge“ gehen Pfarrer Dr. Thomas Maria Rimmel und Pater Karl Wallner immer Dienstag bis Freitag 14:30 Uhr, aktuell auf Ihre Anliegen ein


  • 15:00 Uhr
    Feier des Kreuzweges

  • 15:30 Uhr
    Glorreicher Rosenkranz

  • 16:00 Uhr
    Kinderstunde

    Superbuch: Gegen den Strom – Drei Freunde im Feuerofen


  • 16:30 Uhr
    Kinderstunde

    Superbuch: Wenn Feinde Freunde werden – Rahab und die Mauern von Jericho


  • 17:00 Uhr
    Sierra Leone – Die Kraft der Vergebung; Dokumentation

    Der westafrikanische Staat Sierra Leone ist ein arg gebeuteltes Land. Der Bürgerkrieg dauerte von 1991 bis 2002 und forderte mindestens 50.000, nach anderen Quellen sogar 300.000 Todesopfer. Etwa 2,6 Millionen Menschen mussten ihre Heimat verlassen. Die Narben des Krieges verheilen langsam, gut zu erkennen an den vielen Verstümmelungen, die den Menschen durch die Kriegsparteien zugefügt wurden. Der katholische Priester Pater Maurizio Boa setzt sich für die Opfer ein und kümmert sich auch um reumütige ehemalige Kindersoldaten, die selbst ein Opfer des Krieges wurden.


  • 17:30 Uhr
    Ninive im Irak; Dokumentation

    34 Gebäude vollständig zerstörte, 132 verbrannte, 197 teilweise zerstörte kirchliche Gebäude sowie allein in Teleskuf 1104 beschädigte Privathäuser. Das ist die Bilnaz des Regimes der Terrorgruppe „Islamischer Staat“. Jetzt bauen die Christen ihre Heimat wieder auf.


  • 18:00 Uhr
    Die Klosterkirche in Niederalteich; Dokumentation Pfr. Josef Läufer

    Der Bau der heutigen Klosterkirche (Basilika) St. Mauritius im Deggendorfer Land begann mit der Errichtung des Chores von 1260-1270. Das mächtige Langhaus entstand 1295-1306 und fand seinen Abschluß 1326 mit der Weihe.Es handelt sich um eine der frühesten gotischen Hallenkirchen Bayerns.


  • 18:30 Uhr
    Die heilige Vorhalle des Herrn; Dokumentation Pfr. Dr. Thomas Maria Rimmel, Msgr. Oliver Lahl

    Die ehemalige Benediktinerabtei Ulm-Wiblingen liegt unweit der Stelle, wo die Iller in die Donau mündet. Anlässlich der 900-Jahr-Feier der Klostergründung 1993 wurde die Klosterkirche von Papst Johannes Paul II. zur Basilika erhoben. In neuester Zeit findet am Fest Kreuzerhöhung eine Reiterprozession statt. Höhepunkt ist die Segnung der Reiter mit dem Kreuzpartikel.


  • 19:00 Uhr
    Live – Heilige Messe und im Anschluß eucharistische Anbetung bis ca. 20:30 Uhr aus der Immaculatakapelle Gossau

    Live – Heilige Messe und im Anschluß eucharistische Anbetung bis ca. 20:30 Uhr aus der Immaculatakapelle Gossau


  • 20:40 Uhr
    Schriftbetrachtung zum Sonntag (Pater H. Buob SAC)

  • 21:00 Uhr
    Stunde der Seelsorge

    in der „Stunde der Seelsorge“ gehen Pfarrer Dr. Thomas Maria Rimmel und Pater Karl Wallner immer Dienstag bis Freitag 14:30 Uhr, aktuell auf Ihre Anliegen ein. (Wiederholung von 14 Uhr)


  • 21:42 Uhr
    GLAUBENS-KOMPASS: Glaube und Vernunft (2); Dr. Josef Bordat

    Teil 2 Mit Dr. Josef Bordat, Philosoph und Buchautor Moderation: Volker Niggewöhner Glauben heißt: nicht wissen. So lautet ein gängiges Klischee. Mehr noch: Glaube und Wissen, Glaube und Vernunft stehen sich als Gegensatzpaar diametral gegenüber. Und das ist der Grund, warum viele rational denkende Menschen Probleme mit dem christlichen Glauben, mit Religion überhaupt haben. Die Frage nach der Vereinbarkeit von Glaube und Vernunft ist also von zentraler Bedeutung für die Verkündigung der Kirche im 21. Jahrhundert. Zweiter von zwei Teilen eines Gesprächs mit dem Philosophen Josef Bordat


  • 22:00 Uhr
    Freudenreicher Rosenkranz

  • 22:30 Uhr
    Der Krieg der Freimaurer gegen die Kirche (2); Dr. h.c. Michael Hesemann

    Vortrag von Dr. Michael Hesemann zum Thema: Der Krieg der Freimauerer gegen die Kirche. Zweiter von zwei Teilen. Aufzeichnung vom Juni 2019, Gebetsstätte Marienfried.


  • 23:30 Uhr
    Abendgebet

  • 23:45 Uhr
    Programmvorschau

Live-Stream

Wir setzen uns ein, damit Sie die Heilige Messe live mitfeiern können – überall. Ob zuhause vor dem Fernseher, hier im Internet im Live-Stream oder über unsere kostenlose K-TV App

Programmheft bestellen

Bestellen Sie unser kostenloses Programmheft für sich, für Freunde oder Ihre Pfarrei.

Programmschwer­punkte

Das K-TV Programm hat verschiedene Schwerpunkte: liturgisch, katholisch, spirituell, informativ, aktuell und unterhaltsam.

Liturgie

Die Übertragung der Hl. Messe ist Schwerpunkt des Programms von K-TV. Neben täglichen Übertragungen aus verschiedenen Wallfahrtsorten und Kirchen – auch im außerordentlichen Ritus – bietet K-TV Sondergottesdienste an den Festtagen des Kirchenjahres. Insbesondere überträgt K-TV die Gottesdienste mit dem Heiligen Vater aus Rom.

Spiritualität

Die Vertiefung der Spiritualität ist bei K-TV ein zentrales Anliegen. Deshalb sendet K-TV mehrmals täglich den Rosenkranz, ermöglicht die Mitfeier der Hl. Messe aus verschiedenen Kirchen im deutschsprachigen Raum und strahlt Exerzitien und geistliche Vorträge aus.

Dokumentation

Dokumentationen und Reportagen auf K-TV haben die Heiligen der Kirche und Heilige Orte zum Inhalt. An den großen und kleinen Wallfahrtsorten, über die wir auch berichten, kommt dies nicht selten zusammen.

Gespräch

Gesprächssendungen mit interessanten und einflussreichen Persönlichkeiten aus Kirche, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft stehen bei K-TV regelmäßig auf dem Programm. Die Themen sind so vielfältig wie die Gesprächspartner und diejenigen, die sie interviewen.

Aktuell

Über Neuigkeiten aus Kirche und Welt berichten wir in verschiedene Sendungen und Formaten. Dazu zählen Rome Reports, Terra Santa News, aber auch das Tagesthema und die Stunde der Seelsorge.

Unterhaltung

Bei K-TV ist Unterhaltung eng mit dem katholischen Glauben verbunden. Regelmäßig zeigen wir Kirchen- und Orgelkonzerte, Musicals, Natursendungen und Spielfilme sowie Angebote für Kinder und Jugendliche.

Kooperationen

Der Reichtum des K-TV Programms verdankt sich der Vielfalt unserer Kooperationspartner.

Unterstützen Sie uns!

Helfen Sie mit, die hohen Kosten unseres Fernsehsenders zu tragen, und unterstützen Sie K-TV. Viele kleine Beträge können Großes bewirken. Ohne Ihre Hilfe sind der Erhalt und die Weiterentwicklung des Senders nicht möglich, da K-TV keine Mittel aus Rundfunkgebühren oder Kirchensteuergeldern erhält.