Gespräch

Gespräch

Gesprächssendungen mit interessanten und einflussreichen Persönlichkeiten aus Kirche, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft stehen bei K-TV regelmäßig auf dem Programm. Die Themen sind so vielfältig wie die Gesprächspartner und diejenigen, die sie interviewen.

Geht „Promi-Pastor“ Günther Klempnauer im Vieraugengespräch einfühlsam den Hintergründen, Motiven und Geschichten seines Gegenübers nach, so diskutiert Pfarrer Dr. Rimmel Fragen zur Lage der Kirche und dem Glauben mit Bischöfen und Kardinälen oder beantwortet in der Stunde der Seelsorge gemeinsam mit P. Prof. Dr. Karl Wallner OCist die aktuellen Fragen und Anliegen der Zuschauer. Dr. Claudia Kaminski beleuchtet als Medizinerin Sorgen und Nöte im Alter und Krankheit und erörtert im Talk aus Rom als Journalistin mit ihren wechselnden Gästen kirchliche oder persönliche Themen.
Das umfangreiche Angebot an Gesprächssendungen wird ergänzt durch unsere Partner Kirche in Not und Studio 1133 der Hochschule Heiligenkreuz. Hier sei besonders die Co-Produktion mit Heiligenkreuz „Über Gott und die Welt“ erwähnt.

Bevorstehende Sendungen

Eine Vorschau der bevorstehenden Sendungen aus der Rubrik „Gespräch“ wird Ihnen im folgenden angezeigt. Auf unserer Mediathek können Sie alle frühere Sendungen, an denen wir die Rechte haben, ansehen. Die Ausstrahlung von Hl. Messen ist davon ausgenommen. Nach den Vorgaben der Bischofskonferenz ist eine Hl. Messe nur als Liveübertragung erlaubt und muss bei späterem Abgriff als Aufzeichnung gekennzeichnet sein. Deshalb beschränken wir uns auf eine Auswahl.

Tagesprogramm für den 20.06.2021:

  • 2:30 Uhr
    Über Gott und die Welt: Die sieben Sakramente – Priesterweihe; Abt Dr. Maximilian Heim OCist

    Warum ist die Priesterweihe ein Sakrament? Und wie funktioniert dieses Sakrament, das aus einem Weltchristen einen Priester macht? Gespräche über Gott und die Welt aus der Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz.


  • 4:30 Uhr
    GLAUBENS-KOMPASS: Heiliger Papst Johannes Paul II. (2); Volker Niggewöhner im Gespräch mit Prof. Dr. George Weigel

    Teil 2 Mit Prof. George Weigel, Papst-Biograf Moderation: Volker Niggewöhner Karol Wojtyla war ein Papst der Superlative. Er hat Geschichte geschrieben wie wenige Päpste zuvor. Eine ganze Generation wurde nach ihm benannt. Seine Seligsprechung war die schnellste der jüngeren Kirchengeschichte. Aber der inzwischen heiliggesprochene Johannes Paul II. war auch vielen Angriffen ausgesetzt. „Intolerant, reaktionär, unwillig zum Dialog“ nannten ihn Kirchenkritiker. – Über das Wirken des polnischen Papstes in der Geschichte und in die Zukunft spricht Volker Niggewöhner mit Papst-Biograf George Weigel („Zeuge der Wahrheit“). Zweiter von zwei Teilen.


  • 5:00 Uhr
    Der Eucharistie habe ich alles zu verdanken; Isabel Erffa im Gespräch mit P. Pere Diederick Duzijn

    Pere Diederik Duzijn von der Gemeinschaft der Heiligsten Eucharistie hat der Eucharistie viel zu verdanken. Ohne die Eucharistie wäre er vielleicht nie auf die Welt gekommen und bis heute ist sie der Mittelpunkt seines Lebens.


  • 17:30 Uhr
    GLAUBENS-KOMPASS: Johannes der Täufer; Volker Niggewöhner im Gespräch mit Pfr. Winfried Abel

    Mit Pfarrer Winfried Abel, geistlicher Begleiter am Priesterseminar Leopoldinum im Stift Heiligenkreuz bei Wien Moderation: Volker Niggewöhner Er ist ein großer Prophet, nach den Worten Jesu sogar der größte Mensch überhaupt: der heilige Johannes der Täufer. Er steht an der Schwelle zwischen dem Alten und dem Neuen Bund Gottes mit seinem Volk und ist der Wegbereiter Jesu. Was das bedeutet, erläutert Pfarrer Winfried Abel aus Heiligenkreuz im Wienerwald im Gespräch mit Volker Niggewöhner.


  • 18:00 Uhr
    Über Gott und die Welt: Die sieben Sakramente – Krankensalbung; Abt Dr. Maximilian Heim OCist

    Das Sakrament der Krankensalbung war früher auch als letzte Ölung bekannt. Wann dürfen wir es empfangen und wozu ist es gut? Gespräche über Gott und die Welt aus der Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz.


Live Stream

Schauen Sie rein. Ob zuhause vor dem Fernseher, hier im Internet im Live-Stream oder über unsere kostenlose K-TV App. Feiern Sie auf K-TV die Hl. Messe aus verschiedenen Kirchen und Wallfahrtsorten im Live-Stream mit und entdecken Sie die Vielfalt des K-TV Angebots.

Unterstützen Sie uns!

Helfen Sie mit, die hohen Kosten unseres Fernsehsenders zu tragen, und unterstützen Sie K-TV. Viele kleine Beträge können Großes bewirken. Ohne Ihre Hilfe sind der Erhalt und die Weiterentwicklung des Senders nicht möglich, da K-TV keine Mittel aus Rundfunkgebühren oder Kirchensteuergeldern erhält.