Skip to main content
Läuft aktuell:
Freu dich innig am Herrn (Folge 3)           Im Anschluss um 23:30 Uhr: Abendgebet mit Angelus
Zum Live Stream

K-TV – Ihr katholischer Fernsehsender

Aktuelles Programm:

  • 22:30 Uhr
    Freu dich innig am Herrn (Folge 3)

    Exerzitien mit Pfr. Werner Fimm und Pfr. Peter Meyer zum Thema: „Freu dich innig am Herrn, dann gibt er dir, was dein Herz begehrt“. Aufzeichnung vom Februar 2019, Kloster Brandenburg / Iller e.V.


  • 23:30 Uhr
    Abendgebet mit Angelus

    Abendgebet mit Angelus


  • 23:40 Uhr
    Weihe an Maria

  • 23:48 Uhr
    Programmvorschau

  • 6:00 Uhr
    Morgengebet und tägliche Programmvorschau

    Morgengebet und tägliche Programmvorschau


  • 7:00 Uhr
    Heilige Messe aus der Gnadenkapelle in Altötting

    Heilige Messe aus der Gnadenkapelle in Altötting


Programm

Sie möchten das komplette Programm auf K-TV Katholisches Fernsehen sehen?

Aktuelles auf K-TV Katholisches Fernsehen

Mit unseren News auf K-TV Katholisches Fernsehen bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand. Besuchen Sie uns auch auf YouTube.

25 jahre k-tvAktuelles
1. März 2024

25 Jahre K-TV katholisches Fernsehen

Liebe Zuschauerinnen und Zuschauer, Vielleicht haben Sie es schon an unserem Logo im Programm erkennen können:K-TV feiert dieses Jahr sein 25-jähriges Jubiläum! Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Senders erfüllt das…
romAktuellesPapst Franziskus
1. März 2024

Pilgerreise nach Rom, zum 25-jährigen Jubiläum von K-TV: 07.-12.09.

Jubiläumsreise: Wir feiern 25 Jahre K-TV mit Ihnen! Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums von K-TV planen wir eine Pilgerreise um den 11. September, unser Gründungsdatum 1999, um dieses Jubiläum gemeinsam mit…
lourdesBestes ProgrammProgramm-Highlight
20. Februar 2024

Dokumentarfilm „Lourdes – Unbefleckte Empfängnis“

Auf unserem YouTube-Kanal finden Sie jetzt neu den Dokumentarfilm "Lourdes - Unbefleckte Empfängnis" von Pfarrer Thomas Maria Rimmel: Papst Pius IX. verkündet 1854 in Rom feierlich die Lehre, dass die…

Live-Stream auf K-TV Katholisches Fernsehen

Wir setzen uns ein, damit Sie die Heilige Messe feiern können – überall. Ob zu Hause vor dem Fernseher, hier im Internet im Live-Stream oder über unsere kostenlose K-TV App. Feiern Sie auf K-TV Katholisches Fernsehen die Heilige Messe aus verschiedenen Kirchen und Wallfahrtsorten mit.

Programmschwer­punkte

Das Programm von K-TV Katholisches Fernsehen setzt unterschiedliche Schwerpunkte: liturgisch, katholisch, informativ, spirituell, aktuell und unterhaltsam. Schalten Sie ein!

Liturgie

Die Übertragung der Hl. Messe ist Schwerpunkt des Programms von K-TV. Neben täglichen Übertragungen aus verschiedenen Wallfahrtsorten und Kirchen – auch im außerordentlichen Ritus – bietet K-TV besondere Gottesdienste an den Festtagen des Kirchenjahres. Insbesondere überträgt K-TV die Gottesdienste mit dem Heiligen Vater aus Rom.

Spiritualität

Die Vertiefung der Spiritualität ist bei K-TV ein zentrales Anliegen. Deshalb sendet K-TV mehrmals täglich den Rosenkranz, ermöglicht die Mitfeier der Hl. Messe aus verschiedenen Kirchen im deutschsprachigen Raum und strahlt Exerzitien und geistliche Vorträge aus.

Dokumentation

Von Heiligen und Heiligen Orten: Dokumentationen und Reportagen haben auf K-TV feste Sendeplätze. Ob Fatima, Lourdes oder San Giovanni Rotondo – K-TV katholisches Fernsehen bringt Ihnen die Wallfahrtsorte näher.

Gespräch

Gesprächssendungen mit interessanten und einflussreichen Persönlichkeiten aus Kirche, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft stehen bei K-TV regelmäßig auf dem Programm. Die Themen sind so vielfältige wie die Gesprächspartner und diejenigen, die sie interviewen.

Aktuell

Über Neuigkeiten aus Kirche und Welt berichten wir in verschieden Sendungen und Formaten. Dazu zählen Rome Reports, Terra Santa News, aber auch das Tagesthema und die Stunde der Seelsorge.

Unterhaltung

Bei K-TV ist Unterhaltung eng mit dem katholischen Glauben verbunden. Regelmäßig zeigen wir Kirchen- und Orgelkonzerte, Musicals, Natursendungen und Spielfilme sowie Angebote für Kinder und Jugendliche.

Unterstützen Sie uns!

Helfen Sie mit, die hohen Kosten unseres Fernsehsenders zu tragen, und unterstützen Sie K-TV. Viele kleine Beträge können Großes bewirken. Ohne Ihre Hilfe sind der Erhalt und die Weiterentwicklung des Senders nicht möglich, da K-TV keine Mittel aus Rundfunkgebühren oder Kirchensteuergeldern erhält.