K-TV – Ihr katholischer Fernsehsender

Aktuelles Programm:

  • 2:30 Uhr
    Über Gott und die Welt: Die Frage nach dem Frauenpriestertum; P. Markus Christoph SJM

    Die Kirche hat keinerlei Vollmacht hat, Frauen die Priesterweihe zu spenden, so Papst Johannes Paul II. Wir haben uns gefragt: Ist diese Feststellung nach wie vor aktuell, oder sollte die katholische Kirche sich unserer Zeit anpassen? – Gespräche über Gott und die Welt aus der Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz


  • 3:00 Uhr
    Unterscheidung der Geister; Prof. Dr. Marianne Schlosser

    Intern. Symposium 500 Jahre Teresa von Avila – Das Buch der Gründungen, Impulse für das „Jahr des Glaubens und die Neuevangelisierung“, Freising


  • 4:00 Uhr
    Sonnenuntergänge – „Dein Sonnenaufgang ist mein Sonnenuntergang“ und „Halte mich nicht fest“; Pfr. Dr. Peter Dyckhoff

    Die Spontanzeichnung der Frau deutet auf einen zerstörerischen Krankheitszustand hin. Eine blutrote Sonne versinkt in einem blassblauen Meer. Dem kursbegleitenden Referenten signalisiert dieses Bild Gefahr, doch hört dieser nicht auf das, was das Bild ihm verrät. Sie spricht doch so liebevoll von ihrem Hund. Sicherlich geht es dieser Teilnehmerin gut. Wochen später meldet sich der Ehemann dieser Frau bei Pfarrer Peter Dyckhoff mit einer traurigen Nachricht. In der zweiten Geschichte erzählt Pfarrer Dyckhoff von seiner Kaplanzeit und einer im Gedächtnis gebliebenden Frau. Diese tritt die Heimreise aus dem Skiurlaub ohne ihren Mann an. Dieser wird zur gleichen Zeit von einem Bestattungsunternehmen in das Ruhrgebiet überführt. Unfähig den Tod des eigenen Ehepartners zu akzeptieren hält die Witwe an dem Liebsten was sie hatte, fest.


  • 5:00 Uhr
    Die heilige Eucharistie – Mein Leben; Monika Winter

    Vortrag von Monika Winter Thema: Die heilige Eucharistie – Mein Leben. Aufgezeichnet im Rahmen des Theologischer Sommerkurses „Eucharistie“ an der der Gustav-Siewerth-Akademie Oberbierbronnen, August 2019.


  • 5:36 Uhr
    GLAUBENS-KOMPASS: Sankt Nikolaus, mehr als ein „Freund der Kinder“; Prof. Dr. Manfred Becker-Huberti

    Mit Prof. Dr. Manfred Becker-Huberti, Brauchtumsforscher Moderation: Volker Niggewöhner Der heilige Nikolaus von Myra ist wie der heilige Martin von Tours einer der bekanntesten und populärsten Heiligen. Oft wird er in seiner Rolle als Süßigkeiten verteilender „Freund der Kinder“ mit der Kunstfigur des Weihnachtsmannes verwechselt. Doch hinter seiner Verehrung steht viel mehr.


  • 6:00 Uhr
    Rosenkranz und Programmvorschau

Programm

Sie möchten das komplette Programm sehen?

Aktuelles

Mit unseren News bleiben Sie immer auf dem neusten Stand

AktuellesUnser Sonntag
27. November 2021

Unser Sonntag: Es ist herrlich, Mensch zu sein!

In seinem Kommentar zum Sonntags-Evangelium des ersten Advents erinnert uns Kardinal Gerhard Ludwig Müller daran, dass wir alle Geschöpfe, Kinder Gottes sind - und, dass das weit mehr bedeutet, als…
AktuellesUnser Sonntag
20. November 2021

Unser Sonntag: Christus, der König der Wahrheit

Kardinal Müller geht in seinem Kommentar zum Sonntagsevangelium auf das Königtum Jesu ein, das so verschieden ist von weltlichen und menschlichen Machtstrukturen. Christus ist der Gottmensch - eingetreten in die…
AktuellesUnser Sonntag
13. November 2021

Unser Sonntag: Die Lehre von den letzten Dingen

Kardinal Müller geht in dieser Betrachtung mit uns durch das Kirchenjahr. Er macht deutlich: Jesus geht es in seiner Lehre nicht um ein apokalyptisches Szenario, sondern darum, dass die Schöpfung…

Live-Stream

Wir setzen uns ein, damit Sie die Heilige Messe feiern können – überall. Ob zuhause vor dem Fernseher, hier im Internet im Live-Stream oder über unsere kostenlose K-TV App. Feiern Sie auf K-TV die Hl. Messe aus verschiedenen Kirchen und Wallfahrtsorten mit.

Programmschwer­punkte

Das K-TV Programm setzt unterschiedliche Schwerpunkte: liturgisch, katholisch, informativ, spirituell, aktuell und unterhaltsam. Schalten Sie ein!

Liturgie

Die Übertragung der Hl. Messe ist Schwerpunkt des Programms von K-TV. Neben täglichen Übertragungen aus verschiedenen Wallfahrtsorten und Kirchen – auch im außerordentlichen Ritus – bietet K-TV besondere Gottesdienste an den Festtagen des Kirchenjahres. Insbesondere überträgt K-TV die Gottesdienste mit dem Heiligen Vater aus Rom.

Spiritualität

Die Vertiefung der Spiritualität ist bei K-TV ein zentrales Anliegen. Deshalb sendet K-TV mehrmals täglich den Rosenkranz, ermöglicht die Mitfeier der Hl. Messe aus verschiedenen Kirchen im deutschsprachigen Raum und strahlt Exerzitien und geistliche Vorträge aus.

Dokumentation

Von Heiligen und Heiligen Orten: Dokumentationen und Reportagen haben auf K-TV feste Sendeplätze. Ob Fatima, Lourdes oder San Giovanni Rotondo – K-TV katholisches Fernsehen bringt Ihnen die Wallfahrtsorte näher.

Gespräch

Gesprächssendungen mit interessanten und einflussreichen Persönlichkeiten aus Kirche, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft stehen bei K-TV regelmäßig auf dem Programm. Die Themen sind so vielfältige wie die Gesprächspartner und diejenigen, die sie interviewen.

Aktuell

Über Neuigkeiten aus Kirche und Welt berichten wir in verschieden Sendungen und Formaten. Dazu zählen Rome Reports, Terra Santa News, aber auch das Tagesthema und die Stunde der Seelsorge.

Unterhaltung

Bei K-TV ist Unterhaltung eng mit dem katholischen Glauben verbunden. Regelmäßig zeigen wir Kirchen- und Orgelkonzerte, Musicals, Natursendungen und Spielfilme sowie Angebote für Kinder und Jugendliche.

Unterstützen Sie uns!

Helfen Sie mit, die hohen Kosten unseres Fernsehsenders zu tragen, und unterstützen Sie K-TV. Viele kleine Beträge können Großes bewirken. Ohne Ihre Hilfe sind der Erhalt und die Weiterentwicklung des Senders nicht möglich, da K-TV keine Mittel aus Rundfunkgebühren oder Kirchensteuergeldern erhält.