K-TV – Ihr katholischer Fernsehsender

Aktuelles Programm:

  • 17:00 Uhr
    Der Gottmensch Jesus Christus (3); Weihbischof em. Marian Eleganti OSB

    Vortragsreihe von Weihbischof em. Marian Eleganti. Folge 3 – Quellenlage. Textkritik. Traditionskritik. Abschriften des Alten und Neuen Testamentes.Wer ist JESUS CHRISTUS? Im Glaubensbekenntnis beten wir: GOTT von GOTT, Licht vom Licht, wahrer GOTT vom wahren GOTT, gezeugt, nicht geschaffen, eines Wesens mit dem VATER.Das sind steile Aussagen! Wie kommen wir dazu, solches von JESUS von Nazareth auszusagen und zu glauben? Wie hat die Kirche Seine wahre Identität erkannt? Was sagt JESUS selbst über Sich? Wie hat ER Sich verhalten: Hat ER göttliche Würde für Sich beansprucht, oder haben Menschen IHN zu GOTT gemacht? Wir gehen den Weg der ersten Jünger und Jüngerinnen, seit dem ersten Auftreten Jesu bis zur Begegnung des Apostels Thomas mit dem Auferstandenen, die in seinem berührenden Bekenntnis mündete: «Mein HERR und mein GOTT!» Wir lernen ausserbiblische Quellen kennen und die Entstehung der Evangelien. Wir betrachten das Selbstbewusstsein JESU, Sein Handeln, Seine Passion und Seine Auferstehung.


  • 18:00 Uhr
    Über Gott und die Welt: Gott verstehen – Was ist Theologie?; Dir. Pfr. Martin Leitner

    Theologiestudenten wollen es wissen: kann man Gott wirklich verstehen? Wer darf eigentlich bestimmen, was Gott für die Gläubigen will? Ihren Fragen stellt sich Direktor Martin Leitner vom Priesterseminar Leopoldinum Heiligenkreuz.


  • 18:30 Uhr
    Live – Heilige Messe aus der Marienkirche Davos (Schweiz)

    Live – Heilige Messe aus der Marienkirche Davos (Schweiz)


  • 19:30 Uhr
    Tagesthema

  • 20:15 Uhr
    Generalaudienz mit Papst Franziskus aus Rom (Wiederholung vom Vormittag)

  • 20:30 Uhr
    Talk aus Rom: Dr. Claudia Kaminski im Gespräch mit Pfr. Hans Joachim Fogl (2)

    Wie sieht die Arbeit in Singapur aus – was ist das Besondere an der Arbeit in Süd-Ost-Asien und Australien. Nach Priesterweihe und Tätigkeit am Bischöflichen Konflikt in Ehingen war er von 2001 bis 2004 Pfarrer an der Deutschsprachigen Gemeinde Santa Maria dell Anima in Rom. Von dort ging er für 16 Jahre in die Auslandsseelsorge – nach Singapur. Im zweiten Teil des Interviews mit dem Auslandsseelsorger Hans-Joachim Fogl stellt er auch die Sozialen Auslandsprojekte in Indien vor, die er mit den Schülern initiiert hat. Schulbau und Hilfe werden von Generation zu Generation weitergeführt. Und: Wie wird in Singapur Ökumene gelebt, wie gestaltet sich das Zusammenleben der Religionen, finden auch Katholiken, die ausgetreten sind, wieder zur Kirche?


Programm

Sie möchten das komplette Programm sehen?

Aktuelles

Mit unseren News bleiben Sie immer auf dem neusten Stand

Aktuelles
15. Januar 2022

Unser Sonntag: Das Hochzeitsmahl als Ziel

Prof. Gerl-Falkovitz verdeutlicht, dass die frühe Kirche in dem Doppelanfang von Taufe und Weinwunder das herrliche Aufreißen des Himmels über der Erde gesehen hat. In Kana fängt das Unbegreifliche schon…
AktuellesNeue Übertragungskirche
9. Januar 2022

Neue Übertragungskirche: Auerbacher Schulschwestern

Mit den Übertragungen anlässlich des 400. Todestages der sel. Alix Le Clerc, Gründerin der Schulschwestern von Unserer Lieben Frau, durfte K-TV die fest installierten Kameras in der Klosterkirche in Auerbach erstmals…
Aktuelles
8. Januar 2022

Unser Sonntag: Anfang des Nie-Dagewesenen

In der Betrachtung von Prof. Gerl-Falkovitz zur Taufe Jesu geht es um das Umkehren, Anderswerden, Neuanfangen. Hinter Johannes dem Täufer taucht schon der Größere auf. Was aber kann Jesus, so…

Live-Stream

Wir setzen uns ein, damit Sie die Heilige Messe feiern können – überall. Ob zuhause vor dem Fernseher, hier im Internet im Live-Stream oder über unsere kostenlose K-TV App. Feiern Sie auf K-TV die Hl. Messe aus verschiedenen Kirchen und Wallfahrtsorten mit.

Programmschwer­punkte

Das K-TV Programm setzt unterschiedliche Schwerpunkte: liturgisch, katholisch, informativ, spirituell, aktuell und unterhaltsam. Schalten Sie ein!

Liturgie

Die Übertragung der Hl. Messe ist Schwerpunkt des Programms von K-TV. Neben täglichen Übertragungen aus verschiedenen Wallfahrtsorten und Kirchen – auch im außerordentlichen Ritus – bietet K-TV besondere Gottesdienste an den Festtagen des Kirchenjahres. Insbesondere überträgt K-TV die Gottesdienste mit dem Heiligen Vater aus Rom.

Spiritualität

Die Vertiefung der Spiritualität ist bei K-TV ein zentrales Anliegen. Deshalb sendet K-TV mehrmals täglich den Rosenkranz, ermöglicht die Mitfeier der Hl. Messe aus verschiedenen Kirchen im deutschsprachigen Raum und strahlt Exerzitien und geistliche Vorträge aus.

Dokumentation

Von Heiligen und Heiligen Orten: Dokumentationen und Reportagen haben auf K-TV feste Sendeplätze. Ob Fatima, Lourdes oder San Giovanni Rotondo – K-TV katholisches Fernsehen bringt Ihnen die Wallfahrtsorte näher.

Gespräch

Gesprächssendungen mit interessanten und einflussreichen Persönlichkeiten aus Kirche, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft stehen bei K-TV regelmäßig auf dem Programm. Die Themen sind so vielfältige wie die Gesprächspartner und diejenigen, die sie interviewen.

Aktuell

Über Neuigkeiten aus Kirche und Welt berichten wir in verschieden Sendungen und Formaten. Dazu zählen Rome Reports, Terra Santa News, aber auch das Tagesthema und die Stunde der Seelsorge.

Unterhaltung

Bei K-TV ist Unterhaltung eng mit dem katholischen Glauben verbunden. Regelmäßig zeigen wir Kirchen- und Orgelkonzerte, Musicals, Natursendungen und Spielfilme sowie Angebote für Kinder und Jugendliche.

Unterstützen Sie uns!

Helfen Sie mit, die hohen Kosten unseres Fernsehsenders zu tragen, und unterstützen Sie K-TV. Viele kleine Beträge können Großes bewirken. Ohne Ihre Hilfe sind der Erhalt und die Weiterentwicklung des Senders nicht möglich, da K-TV keine Mittel aus Rundfunkgebühren oder Kirchensteuergeldern erhält.