Skip to main content
Läuft aktuell:
Das schwäbische Sankt Peter. Dokumentation Pfr. Dr. Thomas Maria Rimmel, Msgr. Oliver Lahl           Im Anschluss um 2:00 Uhr: Jesus kennen und lieben lernen (14). Pfr. Werner Fimm
Zum Live Stream

Ab Juli 2022 bis zum April 2023 wird K-TV im gesamten Kabelnetz Deutschland aufgeschaltet. In vielen Regionen, in denen man K-TV bislang nicht im Kabelnetz empfangen konnte, ist dies dann möglich. Voraussetzung: Kabelanschluss von Vodafone bzw. ehemals Kabel Deutschland, Unitymedia oder Kabel BW.

Neuer Sendeplatz 538

Wenn Sie K-TV plötzlich nicht mehr empfangen, so wie zeitgleich andere Sender ebenfalls nicht, starten Sie den Sendersuchlauf und Sie finden K-TV dann auf Platz 538.

Weitere Informationen oder technische Unterstützung erhalten Sie von Vodafone selbst: Entweder über die eigens eingerichtete Hotline (0800 10 70 830) oder auf der Website www.vodafone.de/frequenzumbelegung und in jedem Vodafone Shop in Ihrer Nähe.

Vodafone informiert

Leider erhalten wir nur sehr kurzfristig Informationen über die Regionen, in denen die Umstellung stattfindet. Vodafone informiert aber alle Kunden rechtzeitig über die bevorstehende Änderung und in manchen Fällen, müssen Sie als Zuschauer, auch keinen Suchlauf starten, sondern Sie finden K-TV nach automatischer Umstellung einfach auf Platz 538.