Skip to main content
Läuft aktuell:
Objektiv: Der heilige Erzengel Michael; Pfr. Hans Buschor †           Im Anschluss um 12:00 Uhr: Live – Angelus mit Papst Franziskus aus Rom
Zum Live Stream

Seit September 2021 gibt es aus rechtlichen Gründen eine neue Nummer für die Unterstützung von K-TV per Telefon aus dem deutschen Festnetz. Ab jetzt lautet die Nummer

0900 11 99 88 7

Mit einem Anruf aus dem deutschen Festnetz geben Sie, wie bisher, 5 €.

Ein kleiner Teil Ihre Gabe wird uns vom Anbieter in Rechnung gestellt. Es fallen jedoch nicht mehr als maximal 50 Cent Gebühren an.

Neu: Aus dem Mobilfunknetz

Zusätzlich bieten wir ab jetzt die Möglichkeit, K-TV zu unterstützen, für Mobilfunk in Deutschland und in der Schweiz an.

 

SMS Deutschland:

Senden Sie eine SMS mit KTV an 81190 und sie geben einmalig 5 €

(Gebühren, die der Anbieter K-TV in Rechnung stellt, maximal 30 Cent)

 

SMS Schweiz:

Senden Sie eine SMS mit KTV 5 an 488, wenn Sie 5 Franken geben möchten.

(Gebühren, die K-TV in Rechnung gestellt werden, ca. 25 Rappen)

Aus dem Schweizer Mobilfunknetz können Sie auch andere Beträge für die Unterstützung an K-TV geben, alles bis zu 100 Franken ist möglich. Für 50 Franken senden sie KTV 50, für 100 Franken KTV 100 an die 488.

Natürlich freuen wir uns weiterhin über jede Spende per Banküberweisung!

Leider ist es uns noch nicht gelungen, Ihnen auch in Österreich, Liechtenstein, Elsaß, Südtirol oder europaweit einen Telefonspendendienst anbieten zu können, der es Ihnen kostengünstig ermöglicht, K-TV eine Spende zukommen zu lassen.

Wir bemühen uns weiterhin darum!

Jede Gabe hilft bei der Neuevangelisierung. Vergelt’s Gott!